Lehrgangsrücktrittsversicherung

Unsere Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag der Kursbuchung. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss informieren. Nach Ablauf der Widerrufsfrist bis 15 Tage vor Beginn der Veranstaltung kann der Teilnehmer den Lehrgang ohne Angabe von Gründen schriftlich umbuchen. Ausgenommen sind Buchungen für Lehrgänge bei denen die Kursdauer von 5 Tagen übersteigt, insbesondere „Geprüfter Fachagrarwirt für Baumpflege und Baumsanierung, European Tree Worker und European Tree Technician“ sind stets verbindlich.

Bei kurzfristigen Absagen nach Ablauf der Rücktrittsfrist wird die Lehrgangsgebühr in voller Höhe fällig, da wir im Interesse der anderen Lehrgangsteilnehmer den Kurs nach erfolgter Freigabe mit verminderter Teilnehmerzahl durchführen müssen. Die Organisations- und Personalkosten verringern sich aber nicht durch die Nichtteilnahme eines Teilnehmers.
Da bei der Anmeldung noch nicht klar ist, ob der jeweilige Lehrgang zu Stande kommt, sollten Sie die Rücktrittsversicherung noch nicht zu diesem Zeitpunkt abschließen. Sobald der Lehrgang von uns freigegeben wird, in der Regel 3 Wochen vor Beginn, können Sie die Versicherung online über die Hanse Merkur Versicherung abschließen. Mit dem Erhalt Ihrer Rechnung ist die Freigabe des Kurses automatisch erfolgt und Sie können nun innerhalb von 3 Werktagen die Buchung online vornehmen. Gerne können Sie uns aber auch 3 Wochen vor Beginn telefonisch kontaktieren und die Buchung noch vor dem Erhalt der Rechnung vornehmen.

HanseMerkur Reiseversicherung AGHier gelangen Sie direkt in das Online Formular der HanseMerkur Versicherung. Bitte halten Sie für den Abschluss folgende Informationen bereit:

  • Rechnungsanschrift
  • Name des/der Teilnehmers/-in und Geburtsdatum
  • Lehrgangstermin
  • Buchungsdatum (hier bitte das Datum eingeben, an dem die Rechnung ausgestellt wurde)
  • Kursgebühr (ohne Unterbringungs-/Verpflegungskosten und Leihgebühren)
  • Kontodaten zur Erteilung des Lastschrifteinzugs